Konzerte/ Veranstaltungen

Erlesene  Programme mit  selten gehörter Flöten-Musik aus Japan – als Solo- Proramm (Kirschblüte, Bambus, Wind), in Gegenüberstellung mit minimal-music (Im Fluss der Zeit(en), im reizvollen Zusammenklang mit Klangschalen (…und alle Zeit ward Gegenwart) oder in Verbindung mit Märchen („Kirschblüte und Regenpfeifer“) werden Sie in eine andere Welt versetzen und staunen lassen.
Europäische Themen -  „Time stands still“ mit Musik aus England oder „Gruß aus Hamburg!“ mit Hamburger Komponisten bilden eine vertrautere, aber nicht weniger genussvolle Alternative.

Zu allen Programmen sind  Einführungen möglich, die Fremdes verständlich und Bekanntes auf neue Weise hörbar werden lassen.

In (fast) alle Programme können Sie hineinhören und sich einen klingenden Eindruck verschaffen, zudem finden Sie jeweils weiterführende Informationen.

Suchen Sie sich etwas Schönes aus!

Kirschblüte und Regenpfeifer - Musik und Märchen Kirschblüten, Bambus, Wind - Soloprogramm mit japanischer Flötenmusik

Im Fluss der Zeit(en) - Japanische und minimal-Musik

...und alle Zeit ward Gegenwart - Japanische Flötenmusik und Klangschalen Gruß aus Hamburg! - (Barock-)Musik aus Hamburg Time stands still - Musik aus England


Im Fluss der Zeit(en)

Japanische und minimalistische Musik für Blockflöten

"Auszug aus MURAL, Satz 3""Auszug aus Rokudan no shirabe""Auszug aus MURAL, Satz 4"


Die Gemeinsamkeiten dieser besonderen und reizvollen Kombination finden sich
in der Gegenwart und existenziellen Wichtigkeit der einzelnen Töne, in der
teilweise minimalistischen Begrenzung des Tonmaterials. Die Gegensätze finden
ihren Ausdruck in der europäischen und asiatischen (Klang-)Sprache und den verschiedenen Entstehungszeiten.

 

Programm

MURAL   Satz I

Ulli Götte (geb. 1954)

Chidori no kyoku
(Lied der Regenpfeifer)

Yoshizawa Kengyo (1808-1872)

MURAL  Satz II

 

Kaze no Kyoku II  (1984)
(Music of the winds)

Somei Satoh
(geb. 1947)

MURAL  Satz III
Rokudan no shirabe

Yatsuhashi Kengyo
(1614-1685)

MURAL   Satz IV