CD's

 

Kirschblüte und Regenpfeifer Kasseler Avantgarde-Reihe III Kirschblüte, Bambus, Wind

 

Kirschblüte und Regenpfeifer

Musik und Märchen aus Japan

"Glöckchen"



Informationen zur CD Inhalt der CD Die Rezitatorin Die Flötistin Informationen zu den Märchen

Informationen zur Musik


Japanische Musik ist in Europa sehr wenig bekannt – im Gegensatz zu
europäischer Musik in Japan. Alte Musik aus Japan ist deshalb teilweise für
unsere Ohren „un-erhört“ und lohnend, sie kennen zu lernen.
Die Blockflöte ist in diesem Falle mit ihrem Klang und ihrem Umfang eine
wunderbare „Übersetzung“ der Werke, die  ursprünglich für die japanische Bambusflöte „Shakuhachi“ geschriebenen oder aber gesungen wurden.

Auf der CD sind 2 Arten japanischer Musik zu hören:
Min’yo und Kunstmusik.

Chidori no kyoku, „Lied der Regenpfeifer“ entstammt japanischer Kunstmusik
des 19. Jahrhunderts und ist im Original für Shakuhachi geschrieben.
Alle anderen Stücke haben ihre Wurzeln im  Min’yo, einem Genre japanischer traditioneller Musik – den Volksliedern.



- Die Min’yo-Stücke - Die Kunstmusik - Die Blockflöten


Die CD "Kirschblüte und Regenpfeifer kann über Ute Schleich bezogen werden
und kostet 15 Euro (plus 2 Euro Versandkosten)


Kirschblütenfoto mit freundlicher Genehmigung von Maren Beßler